Flurförderzeug für den Hausgebrauch – Teil 1

Related imageDie Verwendung von Flurförderzeug in den heimischen vier Wänden erscheint auf den ersten Blick abwegig und in vielen Fällen ist sie es auch. Es gibt aber durchaus Fälle, in den es sich lohnen kann, auch zu Hause ein Flurförderzeug anzuschaffen.

Wohl am ehesten in einen Haushalt passen die simplen Transportroller. Es handelt sich dabei um eine Plattform aus Holz oder Kunstsoff, an welcher vier Rollen angebracht sind. Diese werden insbesondere in der Gastronomie, der Getränkeindustrie und in Bäckereien verwendet, um Kisten von standardisierten Dimensionen zu transportieren. Aber auch im Haushalt kann ein solcher Transportroller unter Umständen Sinn machen. Ein Beispiel wäre eine Großfamilie, welche regelmäßig große Mengen an Getränken braucht. Diese werden in der Regel in standardisierten Harassen oder Verpackungen geliefert und passen perfekt auf einen Transportroller. Es wäre in diesem Fall zum Beispiel möglich, dass die Getränke direkt aus dem Auto auf den Transportroller verladen werden und in der Folge bequem und ohne großen Kraftverbrauch in die Küche beziehungsweise die Vorratskammer gerollt werden. Voraussetzung für die Verwendung eines Transportrollers ist jedoch ein glatter Boden, denn nur auf einem solchen kann ein Transportroller auch verwendet werden.

Für Haushalte, in denen noch größere Mengen eines bestimmten Produkts verwendet werden, kann sich auch die Anschaffung eines Hubwagens eignen. Dies ist besonders der Fall, wenn die Artikel auf einer Palette oder in einer Gitterbox angeliefert werden. Diese sind von Hand kaum zu bewegen, mit der Hilfe eines Hubwagens erfolgt der Transport aber ganz bequem und ohne große Mühe. Gewichtigstes Argument gegen einen Hubwagen für Privatpersonen ist der hohe Preis. Hubwagen werden in erster Line für die industrielle Verwendung gefertigt und sind in der Folge zwar sehr robust gefertigt, aber auch teuer. Zwar existieren heute auch billigere Versionen aus Fernost, diese sind jedoch meist von sehr geringer Qualität und stellen nicht zuletzt auch eine Sicherheitsrisiko dar.